FDP Mitglied werden
Drucken
PDF
Klaus Burkhardt

Nachruf: FDP trauert um Klaus Burkhardt

Mit tiefer Betroffenheit und in großer Trauer müssen die Düsseldorfer Freien Demokraten Abschied von Klaus Burkhardt nehmen, der am 3. Februar im Alter von 86 Jahren verstorben ist.


Klaus Burkhardt trat 1975 in die FDP ein und wurde 1979 zum ersten Mal Bürgerschaftsmitglied des Rates der Landeshauptstadt Düsseldorf. Viele Jahre war er Vorsitzender des FDP-Ortsverbandes Mitte, bevor er 1989 bis 1994 Mitglied des Rates und von 1990 1994 Kreisvorsitzender wurde. Seit 1998 war er ununterbrochen Schatzmeister der Freien Demokraten Düsseldorf und von 1999 an als Vertreter der FDP im Bauausschuss der Stadt Mitglied der FDP-Ratsfraktion.

Klaus Burkhardt war über 40 Jahre einer der profiliertesten und geachtesten Mitglieder der Freien Demokraten.

Die FDP-Fraktions- und Kreisvorsitzende Marie-Agnes Strack-Zimmermann: "Klaus Burkhardt war ein Glück für die Düsseldorfer FDP. In seiner freundlichen und verbindlichen Art hat er viel für uns und Düsseldorf erreicht. Es machte Freude mit ihm zusammenzuarbeiten, Klaus Burkhardt blieb, auch wenn er mit Nachdruck ein politisches Ziel verfolgte, ein feiner Mensch."

Die Düsseldorfer FDP verabschiedet sich voller Dankbarkeit. Unser tiefempfundenes Mitgefühl gilt in der schweren Zeit des Abschiedes seiner Tochter, allen Angehörigen und seinen Freunden.



icon_infoDie Trauerfeier für unseren Freund Klaus Burkhardt findet am Freitag, den 12.2.16 um 13:00 Uhr in der Kapelle des Nordfriedhofes statt.
Altstadt, Carlstadt, Derendorf, Golzheim, Pempelfort, Stadtmitte Düsseltal, Flingern-Nord, Flingern-Süd Bilk, Hafen, Hamm, Flehe, Volmerswerth, Oberbilk, Unterbilk Oberkassel, Niederkassel, Lörick, Heerdt Lohhausen, Stockum, Kaiserswerth, Kalkum, Angermund, Wittlaer Mörsenbroich, Rath, Unterrath, Lichtenbroich Grafenberg, Gerresheim, Ludenberg, Hubbelrath Lierenfeld, Eller, Vennhausen, Unterbach Wersten, Hassels, Reisholz, Itter, Himmelgeist, Holthaussen, Benrath, Urdenbach, Garath, Hellerhof