FDP Mitglied werden
Drucken
PDF
Guido Westerwelle

Freie Demokraten trauern um Guido Westerwelle

Die Freien Demokraten Düsseldorf trauern um ihren ehemaligen Bundesvorsitzenden und Außenminister a.D., Guido Westerwelle. Er verstarb am 18. März 2016 in der Uni-Klinik Köln an den Folgen seiner Leukämie-Behandlung.

Guido Westerwelle war von 1983 bis 1988 Vorsitzender der Jungen Liberalen, 1994 bis 2001 Generalsekretär und 2001 bis 2011 Bundesvorsitzender der Freien Demokratischen Partei (FDP).

Marie-Agnes Strack-Zimmermann, Kreisvorsitzende und stv. Bundesvorsitzender der FDP, schrieb in einer ersten Reaktion:
"Ich bin zutiefst bestürzt über den Tod meines und unseres Freundes Guido Westerwelle. Von Anbeginn meines politischen Engagements habe ich ihn, seine Aufrichtigkeit und seine Zielstrebigkeit zutiefst geschätzt. Er war auch für uns in Düsseldorf und für mich (nicht nur) in meiner Zeit als Bürgermeisterin eine großartige Unterstützung und ein steter Rückhalt. Seinen Einsatz für die Freien Demokraten, unser Land und auch seinen ganz persönlichen Rückhalt habe ich nie vergessen und war ihm hierfür auch in schwierigen Zeiten immer dankbar. Ich hoffe, dass seine Leistung zukünftig die Anerkennung findet, die er als Mensch und Politiker verdient hat. Meine Gedanken sind bei seinem Mann, seiner Familie und seinen Freunden."
Altstadt, Carlstadt, Derendorf, Golzheim, Pempelfort, Stadtmitte Düsseltal, Flingern-Nord, Flingern-Süd Bilk, Hafen, Hamm, Flehe, Volmerswerth, Oberbilk, Unterbilk Oberkassel, Niederkassel, Lörick, Heerdt Lohhausen, Stockum, Kaiserswerth, Kalkum, Angermund, Wittlaer Mörsenbroich, Rath, Unterrath, Lichtenbroich Grafenberg, Gerresheim, Ludenberg, Hubbelrath Lierenfeld, Eller, Vennhausen, Unterbach Wersten, Hassels, Reisholz, Itter, Himmelgeist, Holthaussen, Benrath, Urdenbach, Garath, Hellerhof